02/2018 Jugendzentrum ECHO eröffnet!

Am 24. Jänner fand die feierliche Schlüsselübergabe statt! Das Beschäftigungsprojekt tag.werk baute die Inneneinrichtung für das nagelneue Jugendzentrum ECHO in der Leuzenhofgasse 4. Zur Eröffnung präsentierte tag.werk den bisherigen Arbeitsprozess und bereits einen Großteil der von Jugendlichen produzierten Möbel.
Besondere Herausforderung für die Ehrengäste und PolitikerInnen: Die tag.werk-Steckmöbel vor Publikum zusammenzubauen. Wir gratulieren Jugendamtsleiterin Ingrid Krammer und Stadtrat Kurt Hohensinner, sowie Michael Ehmann und Katharina Vogrin vom Sozialministeriumservice. Sie erledigten diese Aufgabe souverän, nachdem sie von tag.werk-Jugendlichen zuvor eine Einschulung erhalten hatten.

Alle Jugendlichen freuen sich auf den laufenden Betrieb im neuen Jugendzentrum und finden die Architektur „echt super. Haut einen um!“ Ein großes Lob an das Grazer Architektenteam Langmaier & Pürstl!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.