42/2017 Remisen-Tour von Holding-Lehrlingen für tag.werk

tag.werk Jugendliche übergeben Taschen, Lehrlinge der Grazer Linien führten durch die Remise, begleitet von tag.werk-Projektleiterin Mag.a Beatrix Lorber, Thomas Kalcher – Lehrlingsausbildung und Gerhard Amtmann – Leiter des KundInnenmanagements und Vertrieb der Holding Graz sowie Caritasdirektor Mag. Herbert Beiglböck, MBA.

Von der Sponsorin Holding Graz wurde tag.werk zu einem Besuch in die Remise Steyrergasse eingeladen, wo Holding-Lehrlinge vor Ort von ihrem Arbeitsfeld berichteten! Sie zeigten sehr anschaulich und engagiert, wie die Straßenbahnzüge in den Werkstätten gewartet und repariert werden, erklärten Bremsvorgänge, Motorenpositionen, Lackiererei und vieles, vieles mehr.
In der Leitzentrale demonstrierte man mittels eines simulierten Notfalls, was passiert, wenn im verzweigten Netz der Busse und Bims etwas vorfällt: etwa ein Unfall, ein Überfall oder sogar ein Diebstahl.
Gerhard Amtmann, Leiter des KundInnenmanagements & Vertrieb, betonte bei der gemeinsamen Jause: „Wir freuen uns über euren Besuch, gleichzeitig bedanke ich mich bei unseren Lehrlingen für die tolle Führung. Die Lehrlingsbetreuung liegt der Holding sehr am Herzen und ist hier von großer Bedeutung!“
Auch Caritasdirektor Herbert Beiglböck freute sich über den Austausch zwischen den Jugendlichen der tag.werk Einrichtung und den Lehrlingen der Holding und betonte: „Die Holding Graz ist ein wichtiger und langjähriger Partner des tag.werk. Danke für die langjährige Unterstützung!“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.