24/2017 Schulden, nein danke!

Wieviel ein Liter Milch eigentlich kostet und warum es nicht unfair ist, dass man einen Kredit auch wieder zurückzahlen muss – diese und noch einige andere Fragen wurden im Schuldenworkshop der Steiermärkischen Sparkasse mit Jugendlichen des tag.werk besprochen.
„Jugendliche werden kaum in der Schule und oft auch  zu Hause zu wenig auf den achtsamen Umgang mit Geld vorbereitet“, bemerkt Günther Feldgrill, Leiter CSR Steiermärkische Sparkasse. Seit einigen Jahren hält er den Workshop im Rahmen der Unterstützung des Beschäftigungsprojekts der Caritas ab und sein größtes Anliegen ist es,  jungen Leuten einen Bezug für den Wert des Geldes zu vermitteln.

„Früher habe ich alles Geld, das ich im tag.werk verdient habe, sofort ausgegeben. Jetzt spare ich, weil ich den Führerschein machen möchte!“, erzählt ein Mädchen aus Syrien. Alle haben sie Pläne für die Zukunft, eine fixe Lehrstelle, ein Job, eine Wohnung. Dass man einen Kredit erst ab einem gewissen Einkommen erhält und dass man ihn auch nur zurückzahlen kann, wenn dieses Einkommen eine Mindesthöhe hat, ist ihnen schon bekannt. Und sie werden auch davor gewarnt, Bürgschaften für jemanden zu unterschreiben, der damit nur sein Konsumbedürfnis befriedigen will.
Vielen Dank für die nette Einladung auf den Sparkassenplatz!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 24/2017 Schulden, nein danke!

23/2017 Career Center

Sieben tag.werk-Jugendliche nahmen am Engagementtag des Klagenfurter Vereins „Verantwortung zeigen“ teil. Am Vormittag des 22. Juni erlernten sie, wie man Bewerbungen verfasst und wie man sich auf ein Bewerbungsgespräch bestens vorbereitet. Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit Fragen zu stellen und konnten sich sehr persönlich und individuell in das Training einbringen. Vielen Dank für die wertvolle Vertiefung des Themas!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 23/2017 Career Center

22/2017 Mariahilferstraßenfest 2017!

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit die Nachbarschaft zu feiern. Am Samstag, dem 23. September, kommen die engagierten Geschäftstreibenden der Mariahilferstraße aus ihren Läden und verkaufen Kurioses, Besonderes und Schmäckereien auf der Straße. Seien Sie dabei und verbringen Sie einen traditionell sonnigen Tag beim Bummel in der Designmeile!
Das genaue Programm finden Sie hier!

PS. Am selben Tag findet ein paar Straßen weiter Grieskram statt, auch ein schönes Straßenfest, das wir gerne bewerben! Am besten beide Veranstaltungen besuchen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 22/2017 Mariahilferstraßenfest 2017!

21/2017 Das war unser Sommerfest

 

Dieses Sommerfest hatte alles parat – alles, außer Schneefall!
Hitzestau, Regengüsse, Hagel, Nieselregen, Schwüle, auch ein kühlendes Lüftchen. Die Wetterkapriolen brachten besondere Spannung in unser Sommerfest: Zum Teil wurde unter Regenschirmen weitergegrillt oder das Fest teilweise nach innen verlegt. Nichtsdestotrotz wurde „durchgefeiert, bei den DIY-Ständen wurden Buttons gemacht und Streetart, das neue Taschenmodell Kar.lauer wurde präsentiert, auch die neue Kleine jako.mini, die über den Tag verteilt auf FM4 verlost wurde und auch im Webshop online ging!

Illustre Gäste unseres Festes waren Stadtrat Kurt Hohensinner und Daniela Kaufmann, sowie Günther Feldgrill und Jutta Hofstätter von der Steiermärkischen Sparkasse – viele CaritasmitarbeiterInnen, KundInnen und FreundInnen des tag.werk waren dabei. Gewuppt wurde das  Fest von tag.werk: Jugendlichen, Schlüsselkräften, Freiwilligen MitarbeiterInnen, PraktikantInnen, TransitmitarbeiterInnen, Zivildiener.
Eine Vielzahl an Menschen hat dieses gelungene Fest ermöglicht, bei dem auch gefeiert wurde, dass sich tag.werk in den letzten Monaten vergrößert hat: einerseits personell, aber auch mit einer neuen, zusätzlichen Werkstatt in der Hüttenbrennergasse 37.

Wir danken allen Menschen für Ihren wertvollen Einsatz für das Jugendbeschäftigungsprojekt tag.werk!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 21/2017 Das war unser Sommerfest

20/2017 Gewinnspiel „Mit tag.werk auf Urlaub!“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 20/2017 Gewinnspiel „Mit tag.werk auf Urlaub!“

19/2017 DIY- Sommerfest

DIY – Sommerfest am 6. Juli 2017, von 15-21 Uhr, IM und VORM tag.werk

Street Food, Street Barbecue, Street Design DIY Streetart: Mach Fashion mit Flecken! Spray die Tasche der Zukunft!

Das neue Taschenmodell wird präsentiert: jako.mini – Die Neue aus der Kiste!

Die neue Tasche des Jugendbeschäftigungsprojekts tag.werk ist eine handliche Umhängetasche. Benannt ist die jako.mini nach dem berüchtigten VI. Grazer Stadtbezirk: Jakomini. Sie ist ein gutes Back-Up für alle Streetwisen und kann sowohl elegant als auch sportlich getragen werden. Anlässlich unseres Sommerfestes am 6. Juli 2017 gibt es die Sonderedition aus der Indiekiste. Mit diesen ehemalige FM4 Transparenten, nun neu auferstanden als Handtasche, setzt du Akzente im Straßenbild.

Für alle, die es nicht zu unserem beliebten DIY Streetart Sommerfest am 6. Juli schaffen, geht die jako.mini zeitgleich in unserem Webshop online: Genau hier: www.tagwerk.at/shop/
Für alle anderen gilt die herzliche Einladung zu unserem chilligen Sommerfest in der Mariahilferstraße 13 in Graz: Von  15-21 Uhr gibt es Street Food, Street Barbecue und DIY Street Art: Mach Fashion mit Flecken! Spray die Tasche der Zukunft!

Was? Du brauchst noch mehr Info bitte, denn wer oder was ist tag.werk?!
Aktuelle Infos zum Jugendbeschäftigungsprojekt gibt es unter www.tagwerk.at und eine kleine Zusammenfassung gleich jetzt:
tag.werk ist.

das Jugendbeschäftigungsprojekt der Caritas Steiermark. Es wendet sich an Jugendliche vom 15. bis zum 25. Lebensjahr, die vorübergehend keiner Beschäftigung nachgehen können und sich in keiner Ausbildung befinden. Es ist ein Angebot zur Stabilisierung und Orientierung.

tag.werk-TeilnehmerInnen kommen aus eigenem Antrieb ins Projekt und verdienen hier auf legale Weise in der Nähwerkstatt eigenes Geld. Außerdem bietet tag.werk nach Bedarf sozialpädagogische Begleitung an.
tag.werk befindet sich in der Mariahilferstraße 13 in Graz, wo im Erdgeschoß das tag.werk Geschäft und im ersten Stock die Nähwerkstätte Platz hat. Seit Herbst 2016 betreibt tag.werk außerdem einen Onlineshop und beliefert Österreich, Deutschland und die Schweiz.

Das Projekt tag.werk entstand vor 18 Jahren aus der Caritas Jugendnotschlafstelle „Schlupfhaus“ und wächst seither mit den Bedürfnissen der tag.werk-Jugendlichen.

tag.werk will nachhaltig Verbesserungen für Jugendliche erreichen. Aber auch unsere Produkte sollen langlebig und nachhaltig sein. Bei den Taschenmodellen hat sich tag.werk schlichtem Design, hoher Qualität in der Verarbeitung, sowie Upcycling verschrieben. Alten LKW-Planen, Restposten alten Markisenmaterials und aussortierter Lederbekleidung wird neues Leben eingehaucht. Die Materialien erleben eine Wiederauferstehung als Designprodukte, die nicht nur den jugendlichen DesignerInnen Spaß machen, sondern auch den stilsicheren, zukünftigen TrägerInnen für lange Zeit Freude bereiten!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 19/2017 DIY- Sommerfest

18/2017 Alles neu im tag.werk!

Eine neue Werkstatt für Serienproduktionen! In der Hüttenbrennergasse 37 haben wir seit Mai eine neue Werkstatt. Unter der Arbeitsanleitung von Connie Muchitsch arbeiten dort engagierte Transitarbeitskräfte an Großaufträgen und Spezialwünschen. Es ist bereits gelungen, unsere Lederkollektion neu aufzufrischen und zu erweitern!

Der Umzug hat gut geklappt. Wir gratulieren zu den neuen Räumlichkeiten und wünschen weiterhin einen guten Start!

Ab Juni startet die tag.werk.pro Erweiterung. Durch Mittel des Sozialministeriumservice ist es nun möglich, mit drei tag.werk.pro SozialpädagogInnen zu arbeiten, statt bisher einer. Ab März neu im Team Nicole Schweiger für den Bereich „Material und Upcycling“, ab Juni neu Andreas Bretter für „Handwerk und Garten“ und Iris Forstenlechner im Bereich „Bild, Ton & Medien“. tag.werk.pro entwickelt somit neue Beschäftigungsfelder, wird breiter und niederschwelliger und arbeitet nun verstärkt mit Jugendstreetwork und Schlupfhaus der Caritas Steiermark zusammen. Dem kleine Schnappschuss unten zeigt ein Bild vom ersten gemeinsamen Arbeitstag mit S2W Sozialpädagogin Katrin Kainz (rechts)!

Ab März neu sind zwei zusätzliche Start2Work Nähplätze mit jungen Menschen aus Graz Ost! Das erfordert den vermehrten Einsatz von Katrin Kainz, zuständig für die S2W Sozialpädagogik in der Mariahilferstraße und in der Hüttenbrennergasse.

Von März bis Ende September ist Gertraud Zuckerstätter die Sabbatical-Vertretung unseres tag.werk-Designers Michael Eisner. Gerti meistert die große Umwälzungsphase und wuppt die Nähwerkstatt in der Mariahilferstraße 13!

tag.werk transformiert sich. Im Monatstakt setzen wir Visionen um. Wir werden so im Sektor Jugendbeschäftigung unsere Qualität und unser Angebot weiter verbessern, und auch in der Produktion für unsere Jugendlichen und unsere KundInnen neue Maßstäbe setzen.

Vielen Dank für die Unterstützung aller, die zu diesem Prozess beitragen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 18/2017 Alles neu im tag.werk!

17/2017 Badetasche wieder da, mit kleiner Schwester!

Die Badetasche war im letzten Jahr ein großer Erfolg! Ein GROSSER Erfolg. Ein schicker Ersatz für die zwar praktischen, aber unansehnlichen, blauen IKEA Taschen. Toll am Strand oder Schotterteich, beim Umzug oder beim Einkauf.

Dieses Jahr kommt die Erweiterung zu diesem Produkt, in neuen Maßen: Die Badetasche klein ist da. Für zierliche TrägerInnen, den Singlehaushalt im Schwimmbad, aber auch gut passend für das Einkaufen am Markt oder in der Grazer Innenstadt.

Wir sind sicher, dir mit diesem Format eine passende Lösung für sommerliche Outfitfragen bieten zu können!

Badetasche klein
HxBxT = 33 x 39 x 19 cm
um nur 34 €

Badetasche gross
HxBxT = 39 x 48 x 22cm
um nur 39 €

Plitsch Platsch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 17/2017 Badetasche wieder da, mit kleiner Schwester!

16/2017 An Samstagen von 10 – 16 Uhr geöffnet!

Geh mit uns ins Experiment: Wir öffnen nun an den Samstagen früher – und wir schließen auch früher! Wir glauben, dass das den Kaufgewohnheiten im Lendviertel eher entspricht, weil man nach dem Einkauf am Lendmarkt noch durch die Mariahilferstraße schlendern kann – und gerade da wollen wir für dich eine offene Türe haben!

Schau also gern bei uns vorbei, am Samstag um 10 Uhr. Wir freuen uns auch über deine Rückmeldung, wie du über die neue Öffnungszeit denkst. Gerne persönlich im Geschäft oder per Mail an tag.werk@caritas-steiermark.at

Bis bald!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 16/2017 An Samstagen von 10 – 16 Uhr geöffnet!

15/2017 Der Jahresbericht 2016 ist da!

Er ist druckfrisch, er ist da! Und ist ein Kompendium aller tag.werk-Aktivitäten aus dem letzten Jahr. Hier ist alles nachzulesen, was die Jugendbeschäftigung, unsere Beschäftigungsfelder, unsere Produkte, Events, Großaufträge, Kooperationen, SponsorInnen, SubventionsgeberInnen, das tag.werk-Team 2016 usw betrifft – Fallbeispiele gibt es auch. Das Layout stammt von unserem Zivildiener Lucas Roßmann, gedruckt schon traditionell von der Druckerei Dorrong.
Kuvertiert und versandt durch unsere tag.werk Jugendlichen. Und noch bevor es zur Post geht, hier online abrufbar! Viel Freude beim Schmökern!
JAHRESBERICHT tagwerk_2016_Neu

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 15/2017 Der Jahresbericht 2016 ist da!